Share
spinner-caricamento
Abgeschlossen Strömung 1962-2022

Die Ausstellung

Genua feiert dieses Jubiläum mit einer Veranstaltung, die die Bedeutung und unerschöpfliche Vitalität einer der wichtigsten Avantgarden feiert, die in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts geboren wurde. Eine Hommage, die durch mehrere Initiativen ihr grundlegendes Merkmal bekannt machen wird, das ihren Künstlern verschiedener Nationalitäten gemeinsam ist: das Bestreben, die traditionelle Trennung ästhetischer Bereiche durch die Verschmelzung verschiedener Sprachen zu überwinden, um es der künstlerischen Arbeit zu ermöglichen, in die einzutauchen 'Fluss des Alltags mit maximaler Meinungsfreiheit.


Hier ist das abwechslungsreiche Programm , das mehr städtische Realitäten einbeziehen wird

14. SEPTEMBER 2022 - 17.00 Uhr - Museum für Zeitgenössische Kunst Villa Croce Eröffnung der Kollektivausstellung Fluxus 1962-2022. Sixty Years in Flux , kuratiert von Caterina Gualco, Leo Lecci und Francesca Serrati (bis 20. November).

15. SEPTEMBER 2022 - 14.00 Uhr - Palazzo Ducale, Saal Munizioniere The New Golden Age of Fluxus , Performance Review kuratiert von Mauro Panichella unter Beteiligung der Künstler Eric Andersen , Philip Corner und Phoebe Neville , Charles Dreyfus , Bibbie Hansen und Sean Carillo , Sean Miller und Craig Coleman , Ben Vautier .

15. SEPTEMBER 2022 - 18.00 Uhr - Universitätsbibliothek Fluxus Cardboard, Konzert von Agnese Toniutti: Piano und Toy Piano, Musik von Giancarlo Cardini , Philip Corner , Dick Higgins , La Monte Young , Mieko Shiomi .


SEPTEMBER 2022 - verschiedene Termine: Fluxus-Initiativen in einigen genuesischen Galerien Guidi & Schoen : Kollektivausstellung Purge the World of Bourgeois Sickness Prisma Studio : Performance-Hommage an Josef Beuys von Eleonora Chiesa Spazio Unimedia : Einzelausstellung von Philip Corner

Stella Rouskova : Einzelausstellung von Dick Higgins Superb Gallery : Gruppenausstellung Fluxus und Installation von Mauro Panichella

Die Veranstaltungen werden von einem Band / Katalog begleitet, der von der De Ferrari Foundation in Zusammenarbeit mit der Universität Genua herausgegeben wird.

Bilder der Ausstellung

Ausgestellte Werke

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Via Iacopo Ruffini, 3
16128 Genua

Kontakte

Mehr zum Programm

date_range undefined undefined

PIERGIORGIO COLOMBARA SCHWARZ

Bis zum 05 Februar 2023


Ausstellung in Genova

date_range undefined

Rubens nach Genua

Bis zum 22 Januar 2023

Geplant date_range undefined

Wir haben Seinen Stern erscheinen sehen

ab 14 Dezember 2022 bis 05 Februar 2023

date_range undefined

GENUA IN DER ZEIT VON RUBENS

Bis zum 12 Februar 2023

Ähnliche Suchanfragen

Auslaufenden date_range undefined

GEHEN

Bis zum 06 Dezember 2022

Auslaufenden date_range undefined

Ewiger Kampf meiner Begierde

Bis zum 11 Dezember 2022

date_range undefined

Eklektisch!

Bis zum 18 Dezember 2022

date_range undefined

Jedes Essen ist eine Landschaft

Bis zum 18 Dezember 2022

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns