Share
spinner-caricamento
Abgeschlossen Anselm Kiefer

Die Ausstellung

Anselm Kiefer in Venedig zeigt eine Reihe neuer Arbeiten in einer Installation aus ortsspezifischen Gemälden im Dialog mit einem der wichtigsten Räume des Dogenpalastes , dem Sala dello Scrutinio , und mit der Geschichte Venedigs .

„Manchmal kommt es vor, dass vergangene und gegenwärtige Momente zusammentreffen, und wenn sie aufeinander treffen, erlebt man etwas Ähnliches wie die Unbeweglichkeit in der Mulde der Welle, die kurz davor ist, sich zu brechen. Aus der Vergangenheit stammend, aber zu etwas Tiefem gehörend. mehr als es, diese Momente sind ebenso Teil der Gegenwart wie der Vergangenheit, und was sie erzeugen, ist sehr wichtig. " Anselm Kiefer


Der Palazzo Ducale hat Generationen von Künstlern willkommen geheißen, darunter Giovanni Bellini , Vittore Carpaccio, Tiziano , Veronese , Tintoretto und viele andere. Der monumentale Raum der Sala dello Scrutinio, der für die Wahl des Dogen vorgesehene Sitz, ist reich mit Gemälden geschmückt, die die Macht der Serenissima-Republik Venedig feiern.

Philosophische und literarische Bezüge sind seit jeher zentral für das Verständnis von Anselm Kiefers Werk. Die Ausstellung trägt den Titel Diese Schriften, wenn sie verbrannt werden, geben endlich etwas Licht aus den Worten der venezianischen Philosophin Andrea Emo (1901-1983), deren Schriften Kiefer vor sechs Jahren kennenlernte. Kiefers künstlerische Methode steht in tiefem Einklang mit dem philosophischen Denken von Andrea Emo.


In der Installation im Palazzo Ducale reflektiert Kiefer auch die einzigartige Position Venedigs zwischen Nord und Süd und seine Wechselwirkung zwischen Ost und West und findet ebenso bedeutsame Verbindungen zwischen den verschiedenen Kulturen, der Geschichte der Stadt und dem Text von das tragische Werk von Goethe Faust: Zweiter Teil (1832).

Bilder der Ausstellung

Ausgestellte Werke

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Piazza San Marco, 1
30124 Venedig

Kontakte

Mehr zum Programm

date_range undefined undefined

VICTOR CARPACCIO

Bis zum 18 Juni 2023


Ausstellung in Venezia

date_range undefined

Erinnerung Canoviane

Bis zum 01 April 2023

date_range undefined

Lee Miller - Man Ray

Bis zum 10 April 2023

Geplant date_range undefined

ILEANA RUGGRI

ab 11 Februar 2023 bis 10 April 2023

Geplant date_range undefined

MARCO PETRUS

ab 11 Februar 2023 bis 10 April 2023

Ähnliche Suchanfragen

date_range undefined

Vittorio Mazzucconi Malerei 1987-89

Bis zum 13 Februar 2023

date_range undefined

Das Video ist die Massage

Bis zum 19 Februar 2023

date_range undefined

EDOARDO SANGUINETI

Bis zum 19 Februar 2023

date_range undefined

E X T I N C T I O N

Bis zum 19 Februar 2023

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns