spinner-caricamento
Share
Luigi Bailo-Museum

Mehr zum Programm

date_range undefined undefined

Canova, Gloria Trevigiana

Bis zum 01 November 2022

Luigi Bailo-Museum

Das nach Luigi Bailo benannte Museum ist das älteste der heutigen Stadtmuseen, das in den Räumen eines alten Klosters aus der Renaissance errichtet wurde, das um zwei Kreuzgänge gegliedert ist. 2003 für die Öffentlichkeit geschlossen, wurde es nach umfassenden Renovierungs- und Umbauarbeiten komplett verändert und kehrte im Oktober 2015 als architektonisch und ausstattungstechnisch völlig neues Museum in die Stadt zurück.

Heute beherbergt es die Galleria del Novecento , eine bedeutende Anthologie mit etwa 340 Werken aus der zweiten Hälfte des neunzehnten und der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts, deren Leitmotiv durch die bedeutende Sammlung von Arturo Martini (1889–1947) anerkannt wird als einer der größten europäischen Bildhauer des zwanzigsten Jahrhunderts. Ebenfalls zu sehen ist eine bedeutende Anthologie des zeitgenössischen Malers Gino Rossi .

Die Struktur ist mit allen Dienstleistungen eines barrierefreien und funktionalen Museums ausgestattet. Das erste charakteristische Element des Gebäudes ist die Architektur, neu gedacht in der Fassade und in den Innenräumen, aber auch im Außenplatz, einem „städtischen Atrium“, in dem das Design der Fassade projiziert wird.

Der Museumsrundgang verläuft chronologisch zwischen dem ersten Stock und dem Erdgeschoss und bietet die Möglichkeit für beispiellose Vergleiche und Beziehungen.

Galerie

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Borgo Cavour, 24
31100 Treviso

Entdecken Sie alle Standorte: Musei Civici di Treviso


Andere Museen in Treviso

Ähnliche Suchen

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns