Share
spinner-caricamento

Stiftung Pastificio Cerere verified

Rom, Latium, Italien geschlossen Besuchen Sie das Museumarrow_right_alt

Abgeschlossen Pufferzone

Die Ausstellung

Am Dienstag, den 13. September 2022 präsentiert die Pastificio Cerere Foundation Buffer Zone , die erste Einzelausstellung in Rom von Meletios Meletiou (Lemesos, Zypern, 1989), kuratiert von Gaia Bobò, die von Mittwoch, dem 14. September bis Freitag, dem 21. Oktober 2022 für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Das für den Spazio Molini als ortsspezifische Intervention konzipierte Projekt untersucht die scheinbare Vertrautheit der Motive und Muster des öffentlichen Raums und regt eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema feindseliger Architektur an, die als Ausdruck einer "paranoiden und ängstlichen" Design (Robert Park) in Konflikt mit der körperlichen Erfahrung des Einzelnen im urbanen Raum bis hin zur Gefährdung persönlicher und politischer Freiheiten.


Meletiou geht von der Mehrdeutigkeit des Dekorationsbegriffs aus, der einerseits als Dekoration und andererseits als Anstand verstanden wird, indem er Alltagsgegenstände heranzieht, um sie in Hochspannungssysteme umzuwandeln. Der Rückgriff auf die mit dem Spiel verbundene Bildsprache ist in seiner Inszenierung signifikant, wie der Bezug zu Kinderfahrgeschäften oder Abakus zeigt. Der Prozess der allmählichen Dramatisierung des Materials verändert die primitive Berufung dieser Objekte und enthüllt eine neue unwirtliche und heimtückische Natur, die sich gerade in der Parallelität und Mehrdeutigkeit mit den Strukturen der feindlichen Architektur verwirklicht.


Die Arbeiten des Künstlers wiederum sind Architekturen, die physisch wirkende Wege schaffen: Hindernisse, erzwungene Richtungen, Öffnungen zu unerforschten Blickwinkeln, die die Aufmerksamkeit des Betrachters lenken, dank des direkten Eingriffs in seine Verschiebungsmöglichkeiten. In diesem Sinne ist der Verweis auf den soziopolitischen Kontext Zyperns, der im symbolischen Echo des Begriffs „Mauer“ oder „Barriere“ vorhanden ist, unvermeidlich.

Anlässlich der Ausstellung wird das Künstlerbuch Epidermis, herausgegeben von Viaindustriae, erstellt und präsentiert. Die Publikation wird eine Reihe von theoretischen Beiträgen zu den Hauptthemen der Ausstellung und eine Auswahl von Drucken in limitierter Auflage des Künstlers zusammenbringen.

Bilder der Ausstellung

Ausgestellte Werke

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Via degli Ausoni, 7
00185 Rom

Kontakte


Ausstellung in Roma

Auslaufenden date_range undefined

Prozesse 149

Bis zum 27 November 2022

date_range undefined

Ewiger Kampf meiner Begierde

Bis zum 11 Dezember 2022

Geplant date_range undefined

Hauptsendezeit II

ab 30 November 2022 bis 16 Dezember 2022

date_range undefined

Künstlerhaus Casa Balla

Bis zum 31 Dezember 2022

Ähnliche Suchanfragen

Auslaufenden date_range undefined

ALLUVIUM | OGR Torino @Venedig

Bis zum 27 November 2022

Auslaufenden date_range undefined

Flavio Favelli Interieur mit Marmor

Bis zum 27 November 2022

Auslaufenden date_range undefined

MARY WEATHERFORD

Bis zum 27 November 2022

Auslaufenden date_range undefined

Agnieszka Kurant.

Bis zum 27 November 2022

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns