spinner-caricamento
Share

Die Ägyptologischen Sammlungen befinden sich im historischen Zentrum der Stadt Pisa. Die Ägyptologischen Sammlungen der Universität Pisa stellen heute einen Bezugspunkt für Gelehrte und Liebhaber der Archäologie und Geschichte des alten Ägypten dar, aufgrund der Bedeutung ihrer Funde, insbesondere derjenigen, die aus dem Gebiet des alten Nubien stammen und größtenteils Ergebnis der Ausgrabungen sind unter der Schirmherrschaft der Universität Pisa durchgeführt. Die Ägyptologischen Sammlungen wurden 1962 dank einer ersten Schenkung von Laura Birga Picozzi, Nachkomme der Familie von Ippolito Rosellini, dem Begründer der italienischen Ägyptologie, ins Leben gerufen: Zusammen mit J.-F. Champollion leitete er die berühmte französisch-toskanische Expedition in Ägypten und Nubien (1828-1829), die Grundlage für das Studium des alten Ägypten. Die Sammlung Schiff Giorgini wurde 1964 der Picozzi-Sammlung hinzugefügt, die aus etwa vierhundert Objekten besteht, von denen einige von außergewöhnlichem Wert sind und aus den Ausgrabungen stammen, die Michela Schiff Giorgini im Sudan unter der Schirmherrschaft der Universität Pisa durchgeführt hat. 1968 wurde die Sammlung von Ostraka di Ossirinco erworben, fünfzehnhundert Fragmente von Terrakotta-Keramik (früher als Schreibunterlage verwendet), die mit demotischen Texten beschriftet sind, die das Leben einer kleinen Oase im römischen Ägypten veranschaulichen. Zu den Ägyptologischen Sammlungen gehört auch das 1967 von der Ehefrau des Gelehrten der Universität Pisa geschenkte AE-Brekzienarchiv und weiteres Material aus den Ausgrabungen der Universität Pisa in Ägypten oder Schenkungen von Privatpersonen. Seit Beginn des Notstands haben das Universitätsmuseumssystem und auch die Ägyptologischen Sammlungen ihren virtuellen Teil zu SMArt erweitert und bieten neue digitale Inhalte, die die Entdeckung von Museen begleiten.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Noch nicht registriert?

Verpassen Sie nicht die besten Ausstellungen und die interessantesten Veranstaltungen

Registrieren

Andere Museen in Pisa

Ähnliche Suchen