spinner-caricamento
Share

Palazzo d'Arco-Museum

Das Museum des Palazzo d'Arco war die historische Residenz der Grafen von Arco in Mantua, die so blieb, wie sie 1973 von der Gräfin Giovanna d'Arco Marchesa Guidi di Bagno, der letzten Erbin der Adelsfamilie trentinischer Herkunft, hinterlassen wurde wollte sein Zuhause als Museum ausstatten, um den Besuchern die Möglichkeit zu geben, ein kulturelles Erbe von außergewöhnlichem Reichtum zu bewundern. Bemerkenswert: - Der Palast, ein wichtiges Beispiel neoklassizistischer Architektur (1782-1792). - Die ursprüngliche Einrichtung: Möbel, Kronleuchter, Keramik, Waffen, Musikinstrumente. - Die prestigeträchtige Kunstgalerie mit Gemälden von Niccolò da Verona, Luini, Magnasco, Pourbus, Van Dyck und einem grandiosen Zyklus von Giuseppe Bazzani. - Die Bibliothek voller altertümlicher Bände. - Die Küche, neugierig auf die Serie von Kupferformen. - Die Tierkreishalle, um 1520 vollständig mit Fresken von Giovanni Maria Falconetto bemalt.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Piazza d’Arco, 4
46100 Mantua

Kontakte

Noch nicht registriert?

Verpassen Sie nicht die besten Ausstellungen und die interessantesten Veranstaltungen

Registrieren

Andere Museen in Mantua

Ähnliche Suchen