spinner-caricamento
Share
Palazzo Madama - Städtisches Museum für antike Kunst von Turin

Mehr zum Programm

date_range undefined undefined

Madama Palast

Der Palazzo Madama auf der Piazza Castello in Turin ist ein UNESCO-Weltkulturerbe als Teil der seriellen Stätte der Residenze Sabaude.

Es ist eines der ältesten und faszinierendsten Gebäude der Stadt, mit architektonischen und historischen Zeugnissen von der Römerzeit bis zur Barockzeit von Filippo Juvarra, der die heutige Fassade in den Jahren 1716-1718 entwarf.

Der Palazzo Madama verdankt seinen Namen Madama Cristina von Bourbon-Frankreich , bekannt als die „ erste königliche Madam “, die einige Zeit dort blieb. .

Der Palazzo Madama ist heute Sitz des 1860 gegründeten Städtischen Museums für Antike Kunst. Das Museum beherbergt eine sehr reiche Sammlung, die über 60.000 Werke der Malerei , Skulptur und dekorativen Kunst von der byzantinischen Zeit bis zum 19. Jahrhundert umfasst.

Der Ausstellungsrundgang des Museums ist auf vier Etagen aufgeteilt. Beginnend auf der Wassergrabenebene mit den Künsten des Mittelalters , mit Steinskulpturen, Mosaiken, Goldschmieden und Zugang zum mittelalterlichen Garten . Im Erdgeschoss finden Sie Kunst von 1300 bis zur Renaissance . Der erste Stock mit seinen barocken Räumen ist der Kunst des 16. und 17. Jahrhunderts gewidmet, mit der Gemäldegalerie und den prächtigen Dekorationen der königlichen Gemächer. Im zweiten Stock befindet sich eine Sammlung dekorativer Kunst aus allen Epochen.

Das Museum des Palazzo Madama verfügt in seiner Sammlung über mehrere Meisterwerke , darunter   das Porträt eines Mannes von Antonello da Messina , das illuminierte Goldbuch Très belles heures de Notre-Dame von Jean de Berry mit Miniaturen von Jan Van Eyck, die Medici-Vase, das Porzellan der Manufaktur Meissen und der Tanzende Faun von Doccia Schatz von Desana und die Werke von Gaudenzio Ferrari, Orazio Gentileschi und Pietro Piffetti.

Galerie

Ständige Sammlung

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Piazza Castello
10122 Turin

Kontakte

Entdecken Sie alle Standorte: Fondazione Torino Musei


Andere Museen in Turin

Ähnliche Suchen

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns