Share
spinner-caricamento
Abgeschlossen Nikola Bolla

Kuratiert von: Nicola Davide Angerame

Die Ausstellung

Paratissima präsentiert die erste große Retrospektive des Künstlers Nicola Bolla mit berühmten und unveröffentlichten Werken des großen piemontesischen Meisters.


Ein Weg der Neuinterpretation der letzten 25 Jahre künstlerischer Tätigkeit durch einen Teil einer einzigartigen und teilweise verborgenen Figur, die Nicola Bolla ist. Die Ausstellung, die in starkem Dialog mit dem historischen und geschichteten Ausstellungsraum des Galoppatoio und der königlichen Stallungen steht, ist von ihren Autoren als visuelle, sensorische und konzeptionelle Polyphonie konzipiert und schlägt Installationen vor, die in der Lage sind, Raum-Zeit-Dimensionen zu konstruieren, die den Sinn von annehmen eine ominöse Weitsicht eines Hamlet-Künstlers, der sich seit jeher der Reflexion über die Vergänglichkeit des Lebens und den Sinn des Daseins verschrieben hat.


Bilder der Ausstellung

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Piazzetta Accademia Militare, 3
10123 Turin

Kontakte


Ausstellung in Torino

date_range undefined

Jedes Essen ist eine Landschaft

Bis zum 18 Dezember 2022

date_range undefined

Patricia Mussa

Bis zum 18 Dezember 2022

date_range undefined

Eklektisch!

Bis zum 18 Dezember 2022

date_range undefined

Ettore Fico

Bis zum 18 Dezember 2022

Ähnliche Suchanfragen

Auslaufenden date_range undefined

Ewiger Kampf meiner Begierde

Bis zum 11 Dezember 2022

date_range undefined

Der Anfang der Zeit.

Bis zum 18 Dezember 2022

date_range undefined

Kleine Fixierungen

Bis zum 23 Dezember 2022

date_range undefined

Polys Peslikas

Bis zum 23 Dezember 2022

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns