Loading
DE
IT
EN
FR
ES
DE
IT
EN
FR
ES
Zeitgenössische Deklinationen Alle Fotos anzeigen
Im Gange

Zeitgenössische Deklinationen

ab 4 November bis 2 Juni 2024

MAO – Museum für orientalische Kunst

MAO – Museum für orientalische Kunst

Via San Domenico, 9-11, Turin

Jetzt geöffnet von 10:00 bis 18:00

Verifiziertes Profil


Seit 2022 hat das MAO unter der Leitung von Davide Quadrio ein Programm von Künstlerresidenzen und ortsspezifischen Aufträgen ins Leben gerufen, das zeitgenössische Kunst als Mittel zur Förderung der Entstehung neuer Interpretationen und pluraler Erzählungen sowie als Motor der Aufwertung von Kunst identifiziert das Museumserbe in einem tugendhaften Dialog, der unerwartete Verbindungen herstellen kann.


Anlässlich der Artissima 2023 freut sich das MAO, der Öffentlichkeit vier neue prestigeträchtige Aufträge vorzustellen, die aus diesem mehrjährigen Projekt hervorgegangen sind: „The Serpent Ritual“ von Marzia Miglior und „Le son de la pierre“ von LEE Mingwei (beide im Museum ansässig). für den Zweijahreszeitraum 2022–2023), Flying Kodama von Kengo Kuma und Gigli, Wildschweine, einige Karpfen und dann Kaninchen, Hühner und Esel in großen Mengen von Francesco Simeti, ab Oktober 2023 im MAO ansässig.

Alle Werke werden durch den Kauf einer Eintrittskarte für die Dauerausstellungen sichtbar sein.

Mehr lesen

Weitere geplante Veranstaltungen

bei MAO-Museum für orientalische Kunst in Turin

Andere Ausstellungen

in Turin

Ähnliche Suchanfragen

Visionen
Klein ist schön: Arte in Miniatura
Interaktion Neapel | Zweite Ausgabe
MASBEDO