spinner-caricamento
Share

Das Museum für menschliche Anatomie befindet sich im historischen Zentrum von Pisa und ist Teil des Universitätsmuseumssystems von Pisa. Neben zahlreichen Präparaten und anatomischen Modellen, die in verschiedene Abteilungen (Osteologie, Angiologie, Splanchnologie, Embryologie) unterteilt sind, bewahrt das „Filippo Civinini“ Museum für menschliche Anatomie wertvolle archäologische Sammlungen, darunter eine ägyptische Mumie mit Sarkophag, und dann Mumien, Grabbeigaben u präkolumbianische Vasen, gesammelt vom Arzt und Gelehrten Carlo Regnoli in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Museumsausstellung wird vervollständigt durch die Galleria de Busti mit Gipsabgüssen antiker Anatomen und durch die Galleria Mascagni, in der die anatomischen Tafeln von Paolo Mascagni (1755-1815) ausgestellt sind. Der Besucher wird mit einer spannenden Verflechtung von Körperkunde, Kunst und Geschichte konfrontiert. Pisa war eine der ersten Universitätsstädte mit einer anatomischen Schule: Der Unterricht in menschlicher Anatomie begann auf Geheiß von Cosimo I dei Medici, der ein anatomisches Theater bauen ließ. Damals wurde der berühmte Andrea Vesalio (1514-1564), der als Vater der modernen Anatomie gilt, nach Pisa gerufen, um Sektionen durchzuführen. Dies waren die Grundlagen für die Geburt des Museums für menschliche Anatomie in Pisa. Das Museum wurde ursprünglich im frühen neunzehnten Jahrhundert von Tommaso Biancini, Sezierer und Professor für Anatomie, gegründet. Ab 1834 setzte Filippo Civinini, nach dem das Museum benannt ist, die Arbeit an der Einrichtung und Katalogisierung fort und weihte es unter dem Namen Anatomisches Kabinett ein, insbesondere im Hinblick auf das erste Treffen italienischer Wissenschaftler, das 1839 in Pisa stattfand bereits erhaltene Präparate waren 1327, heute sind es etwa 3400. Während der notfallbedingten Schließung haben das Universitätsmuseum und auch das Museum für menschliche Anatomie ihren virtuellen Teil zu SMArt erweitert und bieten neue digitale Inhalte.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Via Roma, 55
56126 Pisa

Noch nicht registriert?

Verpassen Sie nicht die besten Ausstellungen und die interessantesten Veranstaltungen

Registrieren

Andere Museen in Pisa

Ähnliche Suchen