spinner-caricamento
Share

Das Veterinäranatomische Museum befindet sich im historischen Zentrum der Stadt Pisa. Das Veterinäranatomische Museum wurde 1839 zusammen mit dem Lehrstuhl für Zooiatrie der Medizinischen und Chirurgischen Fakultät der Universität Pisa gegründet, um die anatomischen Besonderheiten der für wirtschaftliche Zwecke gezüchteten Haustierarten zu dokumentieren. Das Museum im Schatten der Viale delle Piagge beherbergt derzeit etwa 900 Artefakte, darunter Skelette, getrocknet, ausgestopft, ausgestopft und in Alkohol konserviert von Tierarten aus der Viehzucht und Haustieren, insbesondere Pferden, aufgrund seiner Bedeutung für die historisch-gesellschaftliche Entwicklung Mann. Es gibt auch viele anatomische Präparate zu Dromedaren aus dem Landgut San Rossore. Es gibt auch eine Sammlung von Teratologie. Während der Notschließung haben das Universitätsmuseum System und auch das Veterinäranatomische Museum ihren virtuellen Teil zu SMArt erweitert und bieten neue digitale Inhalte

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Viale delle Piagge, 2
56100 Pisa

Noch nicht registriert?

Verpassen Sie nicht die besten Ausstellungen und die interessantesten Veranstaltungen

Registrieren

Andere Museen in Pisa

Ähnliche Suchen