spinner-caricamento
Share
fullscreen
Susanna und die Ältesten
fullscreen
Die Warnzeit
fullscreen
Antonio Gianlisi - Stillleben mit Teppich
fullscreen
Pietro Antonio Luchini - Porträt von Clementina Martelli Grillo
fullscreen
Giovanni Battista Todeschini - Porträt von Lucia Stoppani
fullscreen
Massimo Tapparelli d'Azeglio - Hafen von Lecco
fullscreen
Vincenzo Bianchi - Blick auf Lecco von Valmadrera
fullscreen
Ruggero Panerai - Soldaten warten
fullscreen
Carlo Pizzi - Berg Resegone
fullscreen
Orlando Sora - Meine Familie
fullscreen
Raffaele De Grada - Ansicht von Lecco
fullscreen
Augusto Colombo - Laminierung
Susanna und die Ältesten
Die Warnzeit
Antonio Gianlisi - Stillleben mit Teppich
Pietro Antonio Luchini - Porträt von Clementina Martelli Grillo
Giovanni Battista Todeschini - Porträt von Lucia Stoppani
Massimo Tapparelli d'Azeglio - Hafen von Lecco
Vincenzo Bianchi - Blick auf Lecco von Valmadrera
Ruggero Panerai - Soldaten warten
Carlo Pizzi - Berg Resegone
Orlando Sora - Meine Familie
Raffaele De Grada - Ansicht von Lecco
Augusto Colombo - Laminierung

Andere ausgestellte Werke

Beschreibung

Das Werk Porto di Lecco von Massimo Taparelli d'Azeglio beeinflusste die gesamte naturalistische Malerei des 19. Jahrhunderts in Lecco. Seine Liebe zu ländlichen Ansichten und deren originalgetreuer Nachbildung lernte der Turiner Staatsmann von dem flämischen Landschaftsmaler Martin Verstappen, bei dem er einer der ganz wenigen Schüler war.
Von Del D'Azeglio sind mehrere Ansichten des Comer Sees bekannt, aber dies ist vielleicht der einzige Vertreter von Lecco, einer Stadt, die er auch nach seiner Heirat mit einer Tochter von Manzoni im Jahr 1831 gut gekannt haben muss.

Dieses Werk zeigt das Becken des Hafens von Lecco am Fuße des Monte San Martino mit großen Booten für den Warentransport und vielen Figuren, die sich am Ufer bewegen. Die Töne sind warm mit goldenen Reflexen, die typisch für die Produktion von D'Azeglio sind.
Die Anwesenheit von Booten und Menschen, die am Seeufer arbeiten, führt oft zu anderen Ansichten der Stadt Lecco und ihrer Umgebung, wie in der Veduta di Malgrate da Lecco oder in der Veduta di Lecco.

Ort: Raum 5


Andere ausgestellte Kunstwerke in Lecco

Ähnliche Suchanfragen

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns