spinner-caricamento
Share

Kunstwerke in der Ausstellung ausgestellt

undefined arrow_right_alt

fullscreen
Paris Bordon - Apollo und Daphne
fullscreen
Pietro Benvenuti - Cephalus und Procris
fullscreen
Domenico Beccafumi - Penelope webt das Netz
fullscreen
Jacopo Bassano - Ankündigung an die Hirten
fullscreen
Visino - Kreuzabnahme Christi
fullscreen
Hans Membling; Filippino Lippi - Das Antlitz Christi zwischen zwei Engeln
fullscreen
Giovanni Antonio Boltraffio - Die Madonna mit Kind zwischen dem Heiligen Josef und einem Engel, der die Mandola spielt
fullscreen
Giovanni Francesco Barbieri, detto Guercino - San Girolamo
fullscreen
Juan Mates  - Thronende Madonna mit Kind krönt die heilige Eulalia
fullscreen
Antonio Vivarini - Sankt Nikolaus
fullscreen
Cristoforo Caselli, detto il Temperelli - Thronende Madonna mit Kind zwischen den Heiligen Benedikt und Cyprian
fullscreen
Anbetung der Könige
fullscreen
Alessandro Vittoria - Sebastian Venier
fullscreen
Heiliges Antlitz
Paris Bordon - Apollo und Daphne
Pietro Benvenuti - Cephalus und Procris
Domenico Beccafumi - Penelope webt das Netz
Jacopo Bassano - Ankündigung an die Hirten
Visino - Kreuzabnahme Christi
Hans Membling; Filippino Lippi - Das Antlitz Christi zwischen zwei Engeln
Giovanni Antonio Boltraffio - Die Madonna mit Kind zwischen dem Heiligen Josef und einem Engel, der die Mandola spielt
Giovanni Francesco Barbieri, detto Guercino - San Girolamo
Juan Mates  - Thronende Madonna mit Kind krönt die heilige Eulalia
Antonio Vivarini - Sankt Nikolaus
Cristoforo Caselli, detto il Temperelli - Thronende Madonna mit Kind zwischen den Heiligen Benedikt und Cyprian
Anbetung der Könige
Alessandro Vittoria - Sebastian Venier
Heiliges Antlitz

Andere ausgestellte Werke

Beschreibung

Die auf dem Thron sitzende Jungfrau hält das Jesuskind im Arm, das den segnenden Zuschauer anspricht, aufrecht und nackt stehend: Kniend steht ein Benediktiner-Abt, der seine Mitra auf die Stufe des Throns gelegt hat: es ist vielleicht Carrier Trevisan, aber andere identifizieren ihn mit Abbot Canal. Links der Stiftsherr St. Cyprian im Bischofsgewand mit dem Krummstab. Das rechte Fach trägt den heiligen Benedikt, den Gründer des Ordens, der in der Abtei von Murano lebte. Beide Heiligen sind in prächtig bestickte Mäntel gehüllt, die mit Perlen verziert und mit juwelenbesetzten Broschen verschlossen sind. Über der Mitteltafel stellt ein stark neu gemalter Halbmond den Ewigen Vater dar, der von Engeln umgeben ist.


Andere ausgestellte Kunstwerke in Venezia

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns