spinner-caricamento
Share
Hergestellt in der Klosterstiftung

Hergestellt in der Klosterstiftung

Made in Cloister Foundation ist eine 2012 gegründete Stiftung mit dem Ziel, das Kloster Santa Caterina in Formiello aus dem 16. Jahrhundert zu restaurieren, um es als Ausstellungs- und Zentrum für performative Kunst im Dialog mit der Nachbarschaft zu nutzen.

Der Ort, der in der Bourbonenzeit in eine Wollfabrik umgewandelt und über ein Jahrhundert lang verlassen wurde, ist ein einzigartiges Beispiel für eine Vereinigung von Renaissance- und Industriearchäologie, die in eine kulturelle Stiftung umgewandelt wurde, die sich zeitgenössischer Kunst und handgefertigtem Design widmet . Die Made in Cloister Foundation übt ihre Aktivitäten hauptsächlich in drei Räumen aus: Der kleine Kreuzgang mit seinem Bourbon-Trockenraum ist das Herzstück der Stiftung. Hier wechseln sich ortsbezogene Ausstellungen mit Performances und Live-Musik ab, das Refettorio, ein Erfrischungsort für die Dominikaner, die in der Anlage lebten, damals jahrelang als Tischlerei genutzt, ist heute die mit handgefertigten Designobjekten ausgestattete Cloister-Bar, die auch das beherbergt eine Sozialkantine.

Das LAB.oratorio hingegen im ersten Stock der Made in Cloister Foundation war im 16. Jahrhundert ein Durchgangskorridor zwischen den Flügeln der Anlage. Heute ist es ein Projektraum, der sich der jungen Kunstszene, handgefertigten Designkollektionen und der Bottega Collection widmet.

Galerie

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

piazza Enrico De Nicola, 48
80139 Neapel

Kontakte


Andere Museen in Neapel

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns