spinner-caricamento
Share
Museum des Risorgimento in Genua

Mehr zum Programm

date_range undefined undefined

Mazzinis Briefe

Bis zum 10 März 2023

Das Museum des Risorgimento

Das Museum des Risorgimento wurde am 5. Mai 1915 im Palazzo Bianco in Genua eingeweiht.

Seit 1934 hat es seinen Sitz im Geburtshaus von Giuseppe Mazzini in der Via Lomellini 11.

Das Museum des Risorgimento zeigt ein reiches historisches und künstlerisches Erbe wie Dokumente, Gemälde, Drucke, Waffen, Uniformen und Fotografien, in denen die Figuren des Risorgimento wiedererleben: Mazzini und die republikanische und demokratische Bewegung, Garibaldi und die Rothemden, Goffredo Mameli und die Hymne von Italien .

Die Ausstellung zeichnet die Ereignisse nach, die zur Vereinigung Italiens führten, von der genuesischen Revolte gegen Österreich im Jahr 1746 bis zur Einweihung des Denkmals für die Tausend von Quarto im Jahr 1915. Besondere Bedeutung kommt dem Manuskript der ersten handsignierten Version der Hymn. Italia von Goffredo Mameli , erstmals öffentlich gesungen in Genua am 10. Dezember 1847, und auf die Zeugenaussagen zur Figur des Giuseppe Mazzini, einschließlich seiner noch heute zu besonderen Anlässen gespielten Londoner Exilgitarre.

Galerie

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Via Lomellini, 11
16124 Genua

Kontakte

Entdecken Sie alle Standorte: Musei di Genova

account_balance Wolfsoniana
account_balance Roter Palast
account_balance Tursi-Palast
account_balance undefined
account_balance undefined
account_balance undefined
account_balance undefined
account_balance Villa Croce
account_balance Schatzmuseum

Andere Museen in Genua

Ähnliche Suchen

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns