Share
spinner-caricamento

Peggy Guggenheim-Sammlung verified

Venedig, Venetien, Italien geschlossen Besuchen Sie das Museumarrow_right_alt

Auslaufenden Surrealismus und Magie

Die Ausstellung

Vom 9. April bis 26. September findet in der Peggy Guggenheim Collection in Venedig die Ausstellung „ Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne “ statt.


Entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen der Peggy Guggenheim Collection und dem Barberini Museum , ist es die erste internationale Ausstellung, die sich mit dem Interesse der Surrealisten an Magie, Esoterik, Mythologie und Okkultismus befasst . Mit rund sechzig Werken aus über 40 großen internationalen Institutionen und Privatsammlungen in Venedig bietet die Ausstellung einen breiten und umfassenden Überblick über den Surrealismus als Ganzes und untersucht die unzähligen Arten, in denen Magie und Okkultismus seine Entwicklung geprägt haben, von der metaphysische Malerei von Giorgio de Chirico über das ikonische Gemälde von Max Ernst Die Ankleidung der Braut aus dem Jahr 1940 bis hin zur okkulten Bildsprache der neuesten Werke von Leonora Carrington und Remedios Varo .


Im Allgemeinen nähren die Künstler, die der Bewegung angehören, die Vorstellung des Künstlers als Alchemist, Magier oder Visionär, indem sie Magie als eine Form des poetischen und philosophischen Diskurses betrachten, die mit Prozessen der persönlichen Emanzipation verbunden ist. Am Ursprung der Ausstellung „ Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne “ steht das hervorragende Erbe surrealistischer Werke der Peggy Guggenheim Collection , ikonische Werke, die mit großer Betonung den Dialog zwischen den Autoren selbst und der Tradition des Okkulten widerspiegeln.


Viele Künstler, deren Werke in der Ausstellung vertreten sind, werden von Peggy Guggenheim ausgestellt, die in den späten dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts als eine der lebhaftesten Sammlerinnen des Surrealismus gilt. In jenen Jahren lernte der Mäzen die Bewegung kennen und freundete sich bald eng mit Max Ernst und André Breton an, der mit seinem im Oktober 1924 veröffentlichten Manifest des Surrealismus als Begründer der literarischen und künstlerischen Bewegung gilt bald zur wichtigsten Avantgarde der Zeit.

Bilder der Ausstellung

Ausgestellte Werke

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Dorsoduro 701
30123 Venedig

Kontakte


Ausstellung in Venezia

date_range undefined

Anish Kapoor

Bis zum 09 Oktober 2022

date_range undefined

HUONG DODINH.

Bis zum 09 Oktober 2022

date_range undefined
date_range undefined

Antoni Clave

Bis zum 23 Oktober 2022

Ähnliche Suchanfragen

Auslaufenden date_range undefined

Reflexe

Bis zum 02 Oktober 2022

Geplant date_range undefined

Montarsolo

ab 30 September 2022 bis 06 November 2022

date_range undefined

Die Zeiten der Malerei

Bis zum 20 November 2022

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns