Share
spinner-caricamento
Abgeschlossen Alfredo Aceto

Die Ausstellung

Istituto Svizzero präsentiert „Sequoia 07“ , Alfredo Acetos erste Einzelausstellung in Mailand.

Für den Künstler ist Kunst ein Pop-Spiel und jedes Werk wird als generisches Objekt konzipiert, das jedem anderen a priori entspricht. Ausgehend von dieser Prämisse ist die Ausstellung als Collage konzipiert, die diese Objekte temporär zusammenfügt und sie in ein Erinnerungs- und Begehrensspiel verwandelt.

Der Titel der Ausstellung selbst spielt mit dem Begriff der Collage. Aceto erinnert an seine Kindheit oder an eine Geschichte, die seine Großmutter erzählt hat: die Geschichte einiger junger Menschen, die – durch einen Baumtunnel – von einer Frau auf einem weißen Pferd mit Sequoia, ihrem Lieblingsautomodell, einem 2007er Toyota, eskortiert werden.

Bilder der Ausstellung

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Via Vecchio Politecnico, 3
20121 Mailand

Kontakte


Ausstellung in Milano

date_range undefined

Caro Joe Colombo

Bis zum 04 September 2022

date_range undefined

Luigi Veronasi

Bis zum 04 September 2022

date_range undefined

DAVID LACHAPELLE

Bis zum 11 September 2022

date_range undefined

ANTONIO BARRESE

Bis zum 11 September 2022

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp bündelt alle Neuigkeiten aus der Welt der Kunst und Museen auf einer einzigen Plattform. Ab heute sind wir auch in Spanien, Großbritannien, Holland, Frankreich und Deutschland. Registrieren Sie sich, um die Museen zu entdecken, die ihre Ausstellungen und kulturellen Aktivitäten auf Artsupp teilen.

Ueber uns