Share
spinner-caricamento
Auslaufenden PERSISCHE FIGUREN RUBENS, DIE GENUESE- UND SAFAVIDEN-KUNST

Die Ausstellung

Gegenstand des Ausstellungsrundgangs ist eine Reihe wertvoller persischer Werke aus der Safawidenzeit , die auf das 16. und frühe 17. Jahrhundert zurückgehen und zum ersten Mal der Bewunderung des italienischen Publikums angeboten werden. Die prächtigen Seidenstoffe und die faszinierenden Miniaturen aus einer Privatsammlung werden durch die Anwesenheit von Figurendarstellungen in persischer Tracht vereint, die mit den Motiven der im Palazzo Rosso ausgestellten Teppiche in Verbindung stehen.

In den frühen Jahren des 17. Jahrhunderts erregten diese raffinierten und exotischen Figuren auch die Aufmerksamkeit von Pieter Paul Rubens , wie einige Zeichnungen belegen, die heute im British Museum aufbewahrt werden und deren Reproduktion in der Ausstellung zusammen mit der des zahlreiche Gemälde, in die der große flämische Meister persische Trachten, Teppiche und Stoffe eingefügt hat.


Am selben Ort wird auch ein außergewöhnliches Werk ausgestellt, eine persische Miniatur mit einem biblischen Thema (Susanna und die Ältesten), die von einem persischen Maler nach einem Rubens-Modell angefertigt wurde, Zeugnis eines interkulturellen Dialogs, der auch die darin tätigen Künstler stark einbezog das Reich der Safawiden.

Das Interesse an Safawiden-Persien wurde zur gleichen Zeit auch von vielen Genuesen geteilt, in Übereinstimmung mit einer Tradition der Beziehungen zu diesem Teil der östlichen Welt, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt, die 1605 Anthony Sherley, den berühmten englischen Botschafter von Shah Abbas, Bruder von Robert, 1622 von Anton van Dyck in orientalischer Kleidung porträtiert, empfing, blieb weiterhin ein wichtiges Zentrum des Handels mit dem Nahen und Fernen Osten und dem Zuzug auch durch Vermittlung wertvoller Waren aus Persien war durch die Vermittlung armenischer Kaufleute sichergestellt.

Ausgestellte Werke

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Adresse

Via Garibaldi, 11
16124 Genua

Kontakte


Ausstellung in Genova

Auslaufenden date_range undefined

GENUA IN DER ZEIT VON RUBENS

Bis zum 12 Februar 2023

date_range undefined

RUBENS UND BACCHUS

Bis zum 28 Februar 2023

date_range undefined

Mazzinis Briefe

Bis zum 10 März 2023

date_range undefined

Sabine Weiss

Bis zum 12 März 2023

Ähnliche Suchanfragen

date_range undefined

Fantastisches Bestiarium

Bis zum 14 März 2023

Was Sie auf Artsupp finden

Artsupp ist das Museumsportal, mit dem es einfach ist Kunst in Ausstellungen und Werken zu entdecken. Jetzt ӧffnen auch Museen in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Spanien online für Sie ihre Türen.

Ueber uns